Wohnbaugebiete der Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach

 

Wohnbaugebiete der Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach

Die Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach verkauft Baugrundstücke im Baugebiet "Sportplatzsiedlung-Erweiterung"

Die Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach bereitet aktuell den Verkauf von Wohnbaugrundstücken aus dem Baugebiet "Sportplatzsiedlung-Erweiterung" vor. Die Vergabe der Baugrundstücke wird voraussichtlich ab Mitte September 2017 erfolgen.

Das Baugebiet "Sportplatzsiedlung-Erweiterung" liegt am nördlichen Ortseingang der Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach und verfügt über 8 Baugrundstücke.

Der Kaufpreis für die Baugrundstücke im Baugebiet "Sportplatzsiedlung-Erweiterung" wird pauschal auf 125,00 € je Quadratmeter incl. Erschließungskosten festgesetzt. Eine Abrechnung der tatsächlichen angefallenen Erschließungskosten erfolgt nicht. Sämtliche weitere Kosten, wie z.B. Wasserleitungsherstellungsbeiträge, Kanalherstellungsbeiträge, weitere Hausanschlusskosten, Grunderwerbsteuer, Notarkosten, sind ebenfalls vom Käufer zu bezahlen.

Für die Baugrundstücke wird eine Bauverpflichtung von 5 Jahren vereinbart. Eine Selbstbezugspflicht für die Käufer wird nicht festgelegt.

Die Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach gewährt Familien unter bestimmten Kriterien eine Familienförderung zum Kauf des Baugrundstückes.

Bei einem Weiterverkauf eines bebauten Grundstückes innerhalb der fünfjährigen Bauverpflichtungszeit ist eine Kaufpreisnachzahlung von 30,00 € je Quadratmeter zu entrichten.

 

Verkauf eines gemeindlichen Baugrundstückes in der Bergstraße in der Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach

Die Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach verkauft ein einzelnes Baugrundstück in der Bergstraße

Das Baugrundstück ist 529 qm groß. Es weist eine starke Hanglage nach Norden auf und innerhalb des Grundstückes entlang der nördlichen Grundstücksgrenze verlaufen ein öffentlicher Schmutzwasser- und Regenwasserkanal. Beim Verkauf des Grundstückes wird für diese Kanalleitungen ein Leitungsrecht eingetragen.

Aufgrund der Hanglage und der Belastung durch das Leitungsrecht beträgt der Kaufpreis inclusive Erschließung 80,00 € pro Quadratmeter und liegt daher unter den derzeit aktuellen Bodenrichtwerten des Landkreises Landshut.

Sämtliche weitere Kosten, wie z.B. Wasserleitungsherstellungsbeiträge, Kanalherstellungsbeiträge, weitere Hausanschlusskosten, Grunderwerbsteuer, Notarkosten, sind ebenfalls vom Käufer zu bezahlen

Für das Baugrundstück wird eine Bauverpflichtung von 5 Jahren vereinbart.

Eine Selbstbezugspflicht für den Käufer wird nicht festgelegt.

Die Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach gewährt Familien unter bestimmten Kriterien eine Familienförderung zum Kauf des Baugrundstückes.

Bei einem Weiterverkauf des bebauten Grundstückes innerhalb der fünfjährigen Bauverpflichtungszeit ist eine Kaufpreisnachzahlung von 30,00 € je Quadratmeter zu entrichten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie:

Verwaltungsgemeinschaft Ergoldsbach
 
Herr Kerle
 
Tel.  08771/30 -23
 
Fax: 08771/30 -77
 
E-Mail: kerle@vgem-ergoldsbach.de
 
Bayern.de
Bayern.de
Bayern Direkt
Bayern Direkt
Bay Net - Behördenwegweiser
Bay Net - Behördenwegweiser
Gesetze im Internet
Gesetze im Internet
Landkreis Landshut
Landkreis Landshut
Partnergemeinde Montefiascone
Partnergemeinde Montefiascone