Greilsberg

Der Ortsteil Greilsberg hat derzeit 194 Einwohner (Stand: 31.12.2017) und liegt ca. 4 Kilomter nördlich von Bayerbach b. Ergoldsbach.

Die ehemalige Gemeinde Greilsberg wurde am 01.01.1972 aufgelöst und in die Gemeinde Bayerbach b. Ergoldsbach eingegliedert.

Älteste bekannte Urkunde 1307, gehörig zu Kloster Mallersdorf
Hofmarksitz deren von Greul
Einst Gemeinde mit 2 Ortschaften Vögelkreut u. Bruckhof
Der Ort besteht selbst aus 3 Ortsteilen, Berg, Schachten u. Steinwall
Kirche St. Nikolaus, aus dem 8. Jh. als Wehrkirche